Stunde Null - Digitale Zeitenwende | #STD0

18. Die Evolution vom Consumer zum Prosumer

January 01, 2020 Season 2 Episode 18
Stunde Null - Digitale Zeitenwende | #STD0
18. Die Evolution vom Consumer zum Prosumer
Chapters
Stunde Null - Digitale Zeitenwende | #STD0
18. Die Evolution vom Consumer zum Prosumer
Jan 01, 2020 Season 2 Episode 18
12CA.ST by 12MIN.ME

Black Fridays, Cyber Mondays und Weihnachtswahnsinn. Basiert unser wirtschaftliches Wachstum sowie der damit in Verbindung stehende Wohlstand nur auf Verbrauch oder lässt sich auch langfristig nachhaltig wachsen. Alles bio, no-plasic und aus der Region: geht das und macht das Sinn?

...mehr auf www.12ca.st

Show Notes Transcript

Black Fridays, Cyber Mondays und Weihnachtswahnsinn. Basiert unser wirtschaftliches Wachstum sowie der damit in Verbindung stehende Wohlstand nur auf Verbrauch oder lässt sich auch langfristig nachhaltig wachsen. Alles bio, no-plasic und aus der Region: geht das und macht das Sinn?

...mehr auf www.12ca.st

spk_2:
00:04
wollen zusammen Willkommen beim Stunde null Podcast in acht achtzehnte der Integration von Grad sagen achtzigste generation es kommt auch fast hin
spk_1:
00:14
in der
spk_0:
00:14
Summe achtzehn. Zweite Staffel erst nach achtundvierzig vierundsechzig, dann schon okay da beide hat noch nicht angeschlagen kann noch sechsundsechzig. Sorry ich kann rechnen
spk_1:
00:25
mit sechs sechsundsechzig.
spk_0:
00:28
Heute wird es auch heute wieder mit Wein und ewig grüßt das Murmeltier, es ist wieder ein chilenischer, der Norweger Ort vier. Irgendwer scheidet im Nest zu sein um die Ecke, weil die Herren immer die gleichen Wein mitbringen, aber es schmeckt ja auch nicht auf dem Weg, der liegt auch gut auf der Zunge der Company sowie Union zwanzig achtzehn, Nun ja, der ist noch jung sowie wir haben
spk_1:
00:54
das auch aus dem letzten Jahr aber schon bald Politiker
spk_2:
00:57
wissen ja, wir wollten heute mal über Konsum sprechen. Vielleicht mag eine von euch spezifizieren
spk_0:
01:05
Konsum kommt das Fell ist hier siehst du dich als Konsument, Wir sind alle Konsumenten und ich meine, das ist ja unsere gesamte Gesellschaft ist ja darauf aufgebaut, dass wir immer weiter konsumieren, das wir Verbraucher sind, wir werden auch Verbraucher genannt, und in vielen Vorstellungen ist ja klar, dass das nicht immer so weitergehen kann, weil Ressourcen sind endlich und ich glaube auch, dass die die wichtige Punkt kommen wird in der Zukunft, das die Menschen begreift, dass eben Konsum nicht der einzige Lebensinhalt und Daseinszweck sein kann, denn wir müssen eigentlich bewusster konsumieren, das ist meine Meinung, wenn ich das mal direkt zu reinspringen darf und lernen, dass wir eben noch vom vom Konsum dazu Pro summer, wie man so pro Super oder immer so schön sagt. Das bedeutet aber natürlich, dass wir auch ein Schiff haben müssen in den System, weil das momentane System würde das nicht würde damit nicht funktionieren. Wir müssen etwas anderes denken, vielleicht
spk_2:
02:11
von Verbraucher zu g brauche finde ich auch für besser wenn Gebrauchter von etwas ich nutze etwas, ich muss es ja nicht immer gleich abnutzen oder verbrauchen. Ja, ich habe das Würdige einmal klargemacht, so wunderbar am Großen und Ganzen wir nehmen heute Folge an einem Black Freier auf oder kurz vor nie an der Black freut. Deswegen sind leicht verzögert. Deswegen kamen auf das Thema. Und im Großen und Ganzen beobachtet man ja gerade am Black Freude, dass gerade die ganzen großen Riesen wie Amazon zur Landung Google und Co diesen Zug natürlich extrem gerne mitfahren und die Sonderpreis Aktionen möglichst lange fahren. Bis zu zwei Wochen hatten eben Vorgespräch gehabt. Und auf der anderen Seite gibt es die Gegenbewegung, dass gerade die kleineren Shops die nachhaltige denken. Sogar heute habe ich oft oft schon gelesen heute wir schalten heute unseren i shop so heute am Black vor, der explizit, weil sie zwei Wochen lang können, die sie leisten, aber wir schalten am Black. Freilich schalten wir unseren Online Shop.
spk_1:
03:18
Ging heute ein bisschen durch die sozialen Medien dastand, der heute nicht kauft, kann bis zu hundert Prozent sparen
spk_0:
03:29
relativ Nachfolger.
spk_1:
03:30
Das gilt natürlich in jeden Tag. Das gilt natürlich an jedem Tag, aber ich bin noch nicht so richtig überzeugt davon, dass wir in eine Verzichts Gesellschaft hineingehen. Dann, das hieße ja, dass das jeder am Ende von uns auch verweigern muss, mehr zu verdienen. Ich mein das ist ja also wir können ja nicht Einkommen. Folgt der Produktion und Produktion, folgt dem Verbraucher dem Gebrauch, müssen immer wieder neu produzieren, damit damit der neue Einkommen
spk_2:
04:04
auch erzeugen einfach teure Dinge oder muss einfach Konzerte, Konzerte oder sowas besucht.
spk_1:
04:10
Das ginge, das ginge. Nun fällt es mir schwer, mir vorzustellen, dass ich ein Konzert von euch besuchen von ihnen vielleicht will was von dir kann ich natürlich als nicht singst, aber den spiels
spk_0:
04:26
vielleicht aber ich bin dabei blieben bei dir
spk_1:
04:32
aber gut. Vielleicht macht das ja auch so eine Erwartung oder Visionen sein, dass wir in Zukunft eher Dienstleistungen tauschen, die sozusagen keinen aufwändigen Produktionsprozess erfordern. Dass wir das materielle das war ja auch ein punkt und die beim letzten mal das materielle zurückdrängen können, ist vielleicht natürlich eine wohlfahrts Perspektive. Wenn man sich das global anschaut, gibt es immer noch mehrere hundert Millionen Menschen, die Material relativ dürftig leben, nicht zusagen Armut
spk_0:
05:01
ich würde fast sagen sind schon mehrere Milliarden inzwischen ich glaube es gibt zwei bis drei Milliarden
spk_1:
05:07
wirklich. Von den siebeneinhalb
spk_0:
05:10
ehrlichgesagt kaum anderen Seite gibt
spk_2:
05:13
es hunderte Millionen, die sich alle zwei Jahre neuen Fernseher leisten.
spk_0:
05:19
In den westlichen Industrieländern ist ja auch eine solche Mentalität da. Die Verwendung
spk_2:
05:24
mit Handys gelernt. Alemannia kommt neues Telefon aus Wir sind fast konditioniert, uns einmal mehr ein neues Telefon zu kochen.
spk_0:
05:30
Aber das ist doch auch wiederum eine Entwicklung, die nicht wirklich gut ist für unsere Gesellschaft. Das wissen wir ja auch, weil dadurch natürlich immer mehr Ressourcen verbraucht werden. Und auch auch das Recycling der ressourcen funktioniert ja auch nicht immer, vieles wird dann ja doch wieder entsorgt und weggeschmissen und nicht Meinung ist ein schönes stichwort nach, dass man alle alten sachen wieder einsammelt und auseinander nimmt und wieder neu verbaut und ich muss auch sagen früher wir diese zyklen noch nicht in der schnelligkeit ist unklar da
spk_2:
06:02
bist als verbraucher oder als gebrauche oftmals auch als dumm verkaufte sagen was so wenn ich jetzt über Tesla nachdenken es gibt Studien Studien die sagen das sind Tesla über zehn prozent mehr Schmutz. In die Atmosphäre bläst jede Produktion eines Teslas, insbesondere Debatte, die selten erden Kobalt, alles was da reinkommt, das muss er aus der erde geholt werden. Das wird dann auch noch verbraucht, das wird die braucht und das macht ja und umwelt nicht besser, die konsumieren wir dadurch einfach immer mehr und es wird einfach das ist einfach ganz viel greenwashing, deswegen halten sich im Grunde auch die großen Konzerne so zurück, weil die einfach wissen diese ganze Edition Batterien nr. Die ist nicht so wirklich nachhaltig. Das einzige was wirklich effizienter ist nachweislich auch durch diese Studien ist Wasserstoff,
spk_1:
06:53
weil wenn du wenn du einmal Batterien Batterietechnologie hoch skaliert ist, auf das was du beim Verbrenner hast, dann hast du die gleiche die gleiche miese ökobilanz
spk_0:
07:04
schlimmer nicht klar nicht dass gar nicht genug rohstoffe dafür da wären, allen menschen mit elektrofahrzeugen und du musst ja die alte ruinen leckeren überzeugen zu versorgen.
spk_1:
07:15
Und die muss die alte flott die alte Flotte noch mal austauschen, also muss ja alles noch mal neu bauen, das stimmt schon, aber ich möchte noch mal ein bisschen vielleicht was heißt widersprechen aber das bisschen also. Wir sehen tatsächlich, dass die Energie Intensität der Produktion deutlich deutlich geringer als als als noch vor dreißig, vierzig Jahren und es gibt Wachstum, das ist Ressourcen verbrauchen. Es gibt aber natürlich auch Wachstum, das deutlich ressourcenschonender und Wachstum entsteht auch dadurch, dass wir natürlich Fortschritt haben, also kein Wachstum zu wollen heißt auch, Fortschritt zurückzudrängen. Ich meinen wir wir wollen hier die bessere Lösung, die bessere Lösung wollen, müssen wir die alte durch neue ersetzen? Und das ist geht oft mit Wachstum einher. Ich meine, Wasserstoff können wir auch nicht durchsetzen, wenn wir nicht in diese Richtung wachsen. Wir müssen Wachstum anders definieren, in eine andere Richtung wachsen. Glaube, dass
spk_0:
08:10
Punkt also Da bin ich auch vollkommen bei dir, Weil ohne Wachstum und Fortschritt ist, sind wir auch getrieben. Es ist auch der Grund Schlüssel unserer Entwicklung und auch der Geschwindigkeit und zur Entwicklung, die ja auch immer mehr zunimmt, also die die Neuerungen, wie sie jetzt stattfinden Du hast gerade sagt jedes Jahr ein neues Handy, das ist ja nicht nur so, dass das dann hübscher aussieht, sondern das kann er dann auch gleich zehnmal so viel, und insofern wird es sicherlich darum gehen, das Wachstum in andere Bahnen zu lenken, gerade wie du es genannt heißt, also dass wir, dass wir ressourcen, schon dass wir gucken, wo macht es auch Sinn und am Ende des Tages natürlich auch, und das halte ich für extrem wichtig, immer wieder zu schauen wo ist der Schmerz? Punkt bei den Geschichten Würde sind
spk_2:
08:57
zu kooperieren, wenn sie am Ende über staatliche Lenkung des Maßnahmen Wenn wir steuern, war das nicht das Mittel, was sich durchgesetzt hat
spk_0:
09:04
Steuern auch Subventionen ist auch etwas
spk_2:
09:06
ja, bloß auf der anderen Seite, das wenn man das jetzt Linken möchte, dass ich nicht jedes Jahr oder alle zwei Jahre ein Handy kaufe, dann muss ich das entsprechend versteuern und sagen was man auch wenn zu oft Handy Kaufs muss mehr steuern zahlen oder wir
spk_0:
09:21
jude der preis fürs Handy getan aber auch hoch
spk_1:
09:24
aber aber habt ihr den ich überleg grad mal ob ich das gefühl habe mehr zu konsumieren als früher und eigentlich will ich sagen ich ich konsumiere heute viel bewussten der dienstleistungsanbieter ist viel viel größer. Früher hat man klar als kind spielzeug und so weiter. Plastik, aber ich finde es ist deutlich qualitativ viel höherwertig und klar das sind dahinter ist bei uns allen alters gemäßen einkommens entwicklung das heißt man man man konsumiert andere dinge ist es für dienstleistungs intensiver. Aber ich habe es nicht den eindruck, dass ich jetzt wahlen sind nicht materiell unterwegs bin sowie das täglich
spk_2:
10:04
und wir haben im paradox weil gerade die leute die bisschen mehr verdienen. Die können sich halt das biologen für zwanzig euro leisten konsumieren bewusster, gesünder nachhaltiger und die leute die wirklich kurz vor knapp am monatsende sind die kaufen sich halt für eine neunundneunzig legehennen legebatterien münchen bei bei aldi was halt genau das gegenteil ist sie können sie überhaupt wollten die würden natürlich auch am liebsten das klar hühnchen was man meist gestoppt wurde. Und was weiß ich alles gestreichelt und massiert uns Massage und so, das wird mir zu Jochen liebsten. Konsum kann es aber nicht, das heißt sie können gar nicht nachhaltig und
spk_0:
10:44
aber das ist jetzt Mehrheit, das ist ja das große Problem. Also ich meine die leute die sich das leisten können einen zwanzig euro hund zu kaufen, das ist einem einstelligen Prozentbereich brauchen beweisen
spk_2:
10:55
wollen, dass auch die frage
spk_0:
10:57
wird es in null komma eins bis sieben prozent bereich? Also nein, ich denke schon, dass die das die konditionierung die immer stattfindet das ist es ja das das ist ja das, das glaube ich das problem bin kaufen ist gut, das ist und billig kaufen ist noch besser und auch ich gestehe wenn ein Preis dran steht wo ich sagte Bohr, da könnte ich jetzt mal mitnehmen. Also ich habe gerade darüber nachgedacht, dass ich seit letztem Jahr zwei oder drei Anzüge mehr im Schrank hängen habe und ich trage sehr selten anzüge, aber ich fand die halt schick und die waren so günstig durch die nehme ich jetzt mal mit, also da passiert der Konditionierung auch bei mir
spk_2:
11:34
ich werde aber das ist bei Nahrungsmitteln sich bei dir genau andersrum
spk_0:
11:37
verhält. Ja, bei Nahrungsmitteln muss ich gestehen ich guck jetzt nicht auf den Preis so beim Bio Hähnchen für zwanzig euro weiß ich nicht. Ich habe das ist jetzt
spk_2:
11:48
wahrscheinlich lynchen wenn es sagst du versprichst wird ab münchen zu machen nicht nur fünf hundert zwanzig euro legehennen Batterie dinger für zwei oder drei der wirst du höchstwahrscheinlich das zwanzig euro einfach
spk_0:
12:01
möglicherweise der passt du da recht aber natürlich versprechen mir die leute im supermarkt auch ja das ist das auch nicht so viel schlechter das ist halt bla und bleibt also keiner. Wird er sagen ja immer dies legebatterie hühnchen was irgendwie mit mit antibiotika verseucht lieben können wir müssen da finde ich übrigens das finde ich übrigens einen ganz interessanten punkt weil wir haben eine neue gesellschaft möglichkeit und auch das ist etwas was jetzt nicht ganz neues in unserer runde, aber diese geschichte pros junge, dass wir entscheiden entscheidungen treffen beim kauf, die nicht nur an den Preis gehe gesteckt werden oder in den Preis hängen, sondern entscheidungen die auch da damit zusammenhängen was wir kaufen und das große Problem ist ja und da sehe ich den Gesetzgeber noch viel stärker in die Pflicht und das wurde in der Vergangenheit oft durch Lobbyarbeit verhindert. Ich erinnere noch in diese Gesundheitsamt oder die Fett ampel. Was ist da mal gaben sie die Diskussion, was sie wirklich vom Tisch gewicht haben. Genau das gleiche mit einer mit einer Positivliste von Medikamenten, die es plötzlich nicht mehr gab, dass wir also viel mehr Informationen eigentlich schon vorschreiben müssten was ist da drin sind bei eiern ist es glaube ich inzwischen so du kannst Eier, glaube ich, gar nicht mehr verkaufen ohne zu sagen ob das Freiland Stall, Batterie oder BI oder alles zugleich ist. Das schließt sich aus anderen Punkt, aber da haben wir das ja schon und ich glaube das ist auch stärker durch den Druck der der Konsumenten passiert. Es gibt Bereiche, wo wir das schon sehen, aber das ist noch viel zu wenig, um da wirklich eine eine Bewusstsein herbeizuführen und damit auch die Kraft des Konsumenten zu stärken nämlich die Kraft am mit den mit den Füßen abzustimmen, zur mit dem Geldbeutel dazu muss es erst mal Rahmenbedingungen geben und die finde ich hier immer nicht wieder, weil sie von der Lobby immer wieder schön weggedrückt werden und gerade diese fleischverarbeitenden Betriebe die haben ja richtig viel Kohle, weil die man hier so wahnsinnig diese riesen betriebe die machen also nicht viel geld das sie natürlich sich auch diese Lobbyarbeit leisten. Die wissen ganz genau, dass wenn man eine Kennzeichnungspflicht hätte für für jedes Fleisch achtung kommt vom glücklichen einer glücklichen Kuh. Die hieß Elisabeth hat drei Jahre auf der Alm geweitet, dass das natürlich für die zur noch
spk_2:
14:21
sagen. Es gibt auch eine freiwillige Kennzeichnung. Es gibt jetzt Grabe co zwei Footprint zum Beispiel. Das ist wirklich auch eine neue, ein neues signal was man sich darauf kleben kann. Sagen mein Lebensmittel, mein Produkt wie Homer, ist mit dem und dem Footprint unterwegs. Das heißt die verbraucher, das verbrauchte sophie in der produktion oder verbrauch zukünftig so und so und so viel damit machen sicher lebensmittel auch vergleichbare für leute die zum beispiel nachhaltig kaufen wollen, die jetzt bisschen größere geldbeutel haben vielleicht als der durchschnitt denn sagen ich kauf hier nur das Gute zurück, hier fühlt man sich vielleicht besser, ist man man hat man gibt mehr Geld aus, um sich so ein Stück weit besser zu fühlen, Gutmensch zu sein, auch wenn der individuelle Einfluss auf das große Ganze wahrscheinlich verschwindend gering.
spk_0:
15:05
Ja aber da das ist natürlich auch ein bisschen trend gesteuert und ganz ehrlich wenn ich im supermarkt john einkäufe, dann interessiert mich doch eher der nährwert der gesundheitliche bonus den ich habe wenn ich etwas erste beziehungsweise. Der nicht bonus wenn ich etwas esse was eben nicht artgerecht oder voller angst und Antibiotika aufgezogen ist interessiert mich das natürlich wahrscheinlich mehr als der co zwei abdruck. Das ist jetzt geschuldet. Natürlich eine diskussion co zwei footprint und, und, und. Hören wir alle naslang und es ist auch relativ einfach oder sag mal, ist für viele die ein für einfacher da sich grün zu waschen, indem ich dann noch zehn bäume pflanze und dann sagt ja damit das geht garantiert ich schwöre dir da gibt es kompensations stils wurde dann der co zwei fußabdruck plötzlich ganz toll aussieht, weil du fünf bäume gepflanzt hast was am ende des tages natürlich nicht wirklich nicht wirklich so effektiv
spk_1:
16:01
gesagt dass das nervt mich auch, dass einige total sich drangehängt haben. Und das ist so des kalten new york. Eine woche später ist er irgendwie hier, sonst wo, und also warum verhältst du dich nicht so was du, was du predigt und kompensation ist echt bisschen trübe aber gerecht. Das ist so.
spk_0:
16:23
Ich finde auch es ist auf jeden fall schon mal weg,
spk_1:
16:25
ist ein weg genau
spk_0:
16:28
und Easyjet hat neulich angekündigt Achtung, dieser Tag war für uns ganz besonders ab jetzt fliegen wir tatsächlich klima neutral, denn wir machen eben ein entsprechendes Kompensations programm was wir jetzt ich kann die diese melde ich mehr komplett wiedergeben aber es wirkt natürlich ganz toll mit Easyjet kann zwischen gutem gewissen überall hinfliegen. Naja ist natürlich auch nicht richtig, weil so der viel mehr bringen fliegen nicht und die machen was logischerweise und und und ohne das oder das nur auszugleichen ist alleine ja vielleicht auch nicht wirklich der Weisheit letzter Schluss
spk_2:
17:00
der Brunnen das ist die eine Maßnahme zu ergreifen, die das Neutralisiert weniger kostet als als isst du bezahlst du sonst würde es ja nicht machen. Das heißt im Grunde besteuern die sich ja freiwillig ja, indem sie halt da führen
spk_0:
17:17
sie selbst fest, dass sie die freiwillige Selbstkontrolle der starken
spk_2:
17:20
Steuer drauf auf die Flüge erheben und sagen das Industrie investieren wir wiederum irgendwie den Aufbau von Wäldern oder
spk_1:
17:27
Reduktion von CO zwei ist an anderer Stelle günstiger vom Verbraucher als jetzt durch den Verzicht der Flugreise.
spk_0:
17:34
Immerhin, auch wenn dieses Klimapaket ja eigentlich auch bisschen geschummelt packung ist, was jetzt gerade durch die vom bundesrat gestoppt wurde auch aktuell da gab es hier eine der gibt es jetzt eine dieser durchgewunken worden eine flugsteuer. Wobei ich mich wirklich noch frage warum das nicht gleich noch beim kerosin wir hatten das ja auch schon mal das kerosin zu billig ist verstehe ich ehrlich gesagt nicht das ist ja wir linke tasche rechte tasche ich back dreizehn steuer drauf aber gibt ihm das kerosin immer noch zum zu einem sport dreißig bin jetzt sich gerade die verhältnisse, aber ich habe gehört, dass es vielleicht fünftel von dem kostet was in liter normales auto benzin kostet oder oder oder so in der richtung
spk_1:
18:15
das hat erzählt mir etwas an der klima ökonom nordhaus auch Nobelpreisträger von acht zwei tausend achtzehn hat das mal berechnet. Wenn wir die tonne co zwei heute so be preisen würden, dass dadurch das klimaziel von eins komma fünf grad erreicht würde würde ein Langstreckenflug mal wegen frankfurt weiß ich nicht bei tausend euro mehr kosten und das finden die ganze Menge ehrlich gesagt und also dann auf einmal wird natürlich konsum echt zum luxus alle diese diese form von von konsum natürlich echt zum luxus und und die was durch die durch die billig airlines an an an mobilität möglich ist ein globaler mobilität das rad zurückzudrehen ist echt nicht leicht. Die leute dazu bewegen nicht mehr dreimal im jahr irgendwie europa zu verlassen ist echt
spk_0:
19:11
schwierig. Es ist natürlich auch es hat natürlich auch den den nachteil vorteil wie immer man das nennt das immer mehr leute dinge tun, die früher außerhalb ihrer reichweite waren, aber ganz natürlich also in den sechzig er und siebzig er jahren aber in ein flugzeug zu steigen, da wurde sie auch noch wirklich hofiert, er wurde der teppich ausgerollt und trompeten, vertraue gespielt und als im zug im flugzeug saß bekommst du egal wo du gesessen hast von fünfzehn Stewardessen gleichzeitig was serviert so ungefähr und es war natürlich auch teuer und es haben sich natürlich auch nur wohlhabende Menschen leisten können. Jetzt kann man sagen Toll, das ist eine Errungenschaft, dass jetzt auch Menschen mit wenig also, dass wir mehr gleich Gleichheit erzeugen. Aber muss das Ausreden auf dieser Baustelle stattfinden? Gibt es nicht andere Möglichkeiten, dass Sie klar, dass man auch Klima neutraler vielleicht die Menschen glücklicher macht.
spk_2:
20:03
Jetzt kommen wir mit meiner Vision. Aus der letzten Folge habe ich ja die steile These aufgestellt, die ich persönlich gar nicht so steif, dass man sagt okay, Freizeit Flüge, ich mache Urlaub, haken daran, wieviel prozent macht das dafür aus? Fünfzig, fünfzig Flüge, Freizeit Flügel ich weiß nicht was du mir was in einer mehr nehme ist die Quote von
spk_1:
20:24
Frank von den kilometern sie
spk_2:
20:26
mir mal kilometer oder wie viele Flüge? Für absolut gute gute
spk_0:
20:32
also ich würde mal sagen gute Frage der Flüge, Touristen Flüge sind, das glaubte sagen fast achtzig Prozessor,
spk_1:
20:38
das glaube ich nicht. Ist es andersrum Bei mir sind diesen Flug achtzig Prozent
spk_0:
20:42
und bei dir
spk_2:
20:43
wieder fürchten es gibt ja, ich würde jetzt mal gestaltet sind vielleicht weniger als fünfzig Prozent bisher Flügel. Aber die ließen sicher tatsächlich wird mobilisieren das sind der Flüge, die nicht zwangsläufig sein müssen, weil die meisten Leute sind Manager fliegen irgendwohin, um Leute zu treffen, aber nicht um die anzupacken bei der Produktion und bei mir ein ganz spezielles Wissen haben, das heißt die sind da Beides könnten im Grunde auch wie Mut machen und virtuellen Raum im Grunde auch über bis Gehalt plus Gelb funktioniert bis heute noch nicht verlässlich, auch wenn nur bei zwei tausend zwanzig haben. Aber wenn wir eine virtuelle Welt schaffen, funktionieren Internetverbindung, sagen wir mal fünf g da ist einiges möglich. Hochauflösende Bilder multi ohne gerade User holen das Hologramme brauchst du gar nicht, wenn eine virtuelle Welt hasst, Hologramme sind viel zu komplex ein kleiner Brille, die wir noch mal kleine Sätze auf bist einfach mittendrin triffst. Die Leute da hassten ein Schlecker, das heißt die Leute sehen offering cooks und so weiter. Das eigentlich auch dieses fast fast Präsenz Feeling fast Spaß, enorm viel Zeit, Spaß natürlich die ganzen Flügel und hast ein enormes einspart
spk_0:
21:51
aber Einspruch euer Ehren, wir wissen ja inzwischen, dass die ganzen Online Service ist, die Garten selber fahren, die ganzen Dinge, die da gebaut werden von Google und Amazon und Co an enormen Verbrauch an Energie haben enorm, also wirklich enorm. Ich habe neulich meine Zeit fast umgefallen, aber es auf jeden Fall mehr als Straßenverkehr Es ist mehr als Schifffahrts Verkehr, und es ist mir als Flugverkehr ich weiß ich. Ob in Summe also jede WhatsApp die schicke ist, letztendlich auch oder jede Online Konferenz wahrscheinlich nachher in der Summe sicherlich weniger schädlich, aber wenn wir momentan sehen, was gerade auch jetzt durch die ganzen neuen Technologien an Strom und ein Energie gebraucht wird um diese ganzen Sachen zu betreiben,
spk_2:
22:39
die sind der gerade mal am Anfang da kann man hat sich mal überlegen da da effizienter zu werden macht. Total sind es heute schon so, dass Long term in Schott Schotte Memory unterscheiden. Doktor Marie Das weiß ich von der WM Spitze, von einem der Manager dort. Es wird auf auf Spule, das wird auf Band gespeichert Sachen, die ich nicht dauernd abrufen. Deswegen dauert es länger, wenn Ihr auf Dropbox eure dreijährigen Bilder mal wieder angucken wollte, denn die das richtig, nur weil es Licht
spk_0:
23:07
speicher, sondern die sind tatsächlich
spk_2:
23:09
die liegen wirklich auf Band so und Festplatte Bowling auf Band sind Band Speicher war dem ständiger sind das gut, das wird halt abgespult, deswegen dauert es länger. Danke! Und die werden auch mehrfach gespiegelt. Deswegen geht es dann doch einigermaßen zügig, nächste Trotz der Schotte Wenn wir denn der Wirt in letztendlich der nicht auf einer Platte, ohne das schnell ab zu greifbar
spk_0:
23:34
vielleicht oder ich
spk_1:
23:36
mein das schöne ist ja, dass wir nicht über Energie frei produktion reden, sondern über co zwei freien. Ja es gibt die energie keine co zwei erzeugt also insofern ist es glaube ich dieser dieser konnex verzicht die graf und und energie hängt an der größte co zwei aber es gibt es gibt co zwei freier energie, das heißt die müssen wir halt heben. Wir müssen wir nutzbar machen.
spk_0:
24:12
Das ist was der das ist ja das argument für wasserstoff, der ist ja auch nicht ganz ohne. In der energie verbraucht die erzeugung wasserstoff, aber man kann ihnen durch dort erzeugen wo energie zur verfügung steht, in den wüsten, dort wo die sonne statt ständig scheint, ich bleib mal bei sonnenenergie oder am kap der stürmischen hoffnung oder wie auch immer wo eben der wind immer pustet oder, oder oder. Und wenn ich natürlich als ein verantwortungsvolles Unternehmen wie vielleicht Google sein könnte, vielleicht auch ist, man hört die einen sagen so, die einen sagen so die anderen könnte man natürlich dann dafür sorgen, dass man seine Farben, seine Server Farm nicht in Kalifornien hinstellt, wo vielleicht die Sonne scheint, er auch viel, aber wo sie nicht ausreichend scheint und stellt sie dahin. wo ich die vielleicht komplett mit mit erneuerbaren Energien versorgen könnte, das würde mehr
spk_1:
25:05
und und, und jetzt komme ich zu einem wichtigen Punkt aus meiner Sicht und das ist der Egoismus und den findest im Konsum, den findest du aber auch in der Haltung Norden Mahlberg iat tatsächlich über Wasserstoff reden, Netze und so weiter. Und diese Ambivalenz finde ich zu sagen irgendwie Verzicht usw, und dann aber Energiewende und dann zu sagen aber hier nicht und da klagen Trost für das Nicht werde ich das immer genau absolut und da tun wir aber auch alles, um nicht nicht im Sinne der Gemeinschaft in der nächsten Generation zu handeln. Ich fanden schönen Gedanken, das hat neulich jemand geäußert. Ich vergessen, wer der meinte wir, Was wir gerade tun, ist, die Eigentumsrechte an Umweltressourcen neu zu definieren. Wir geben die Eigentumsrechte ab, und zwar in die nächste Generation an folgende Generationen. Das war eine schöne Idee
spk_0:
26:02
wie für das musst du noch mal,
spk_1:
26:05
Wenn wir die Eigentumsrechte an der frischen Luft haben, dann sagen wir haben jedes Recht, sich zu verbrauchen. Und was sagen die Zahlen der nächsten Generation? Ein Preis dafür, dass wir deren, deren Eigentum an frischer Luft benutzen.
spk_0:
26:24
Aber Geld kann man die atmen?
spk_1:
26:26
Nein, aber wir wollen mehr frische Luft und und weniger davon verbrauchen, Deshalb geben wir ihr einen Preis. So und arbeitete Karsten. Ja genau, aber ich find die idee zu sagen das ist ein bisschen das Argument, noch mal anders formuliert die Welt gehört nicht uns, sondern sie es geliehen und so weiter und so und das finde ich aber richtig zu sagen das ist dieses typische Paradoxon. Entscheidet die auf Willkommens, also etwas, was niemandem gehört wird halt auf Teufel komm heraus irgendwie genutzt und weiter die verbraten. Es ist ein Ende, gut einem Ende, gut, genau, alle Wände Alm, ende das damals eine Weile gewesen im Dorf, die allen Bauern gehört hat Das Phänomen war, dass jeder natürlich seine Kuh Herde sozusagen oder Schafherde was auch immer rauf getrieben hat, weil sie allen gehörte. Und wenn man weiß, dass in einer Woche kein Gras mehr auf dieser Weide ist, dann was tut man manche
spk_0:
27:29
der kampflos
spk_1:
27:30
er genau, man versucht möglichst früh. Das heißt, das Paradoxon besteht darin, dass ein knappes Gut sofort eine gemeinsame ist, eine kollektive Ressourcen sofort verbraten wird, jeder den Anreiz, die sofort zu nutzen und die ist quasi sofort kaputt
spk_2:
27:45
werden wir auch. Die probleme und zertifikatehandel gabs ja doch einige überleg grad die ganze zeit noch ein beispiel aber vielleicht besser als ich das würde auf jeden fall viel schindluder getrieben auf
spk_1:
27:57
jeden fall obwohl diese zertifikats lösung ganz ganz charmant ist, weil es ihr handelbar ist. Das heißt du sagst nicht, wir müssen jetzt im verkehr hundert millionen tonnen co zwei einsparen, sondern wir können sagen gut, wenn es waren das günstiger ist, dann verkaufe ich doch das verschmutzungsrechte an jemand anderes der darf es denn ich vermeide ich nehme lieber das geld ein durch den verkauf dieses dieses zertifikat reduzieren
spk_2:
28:28
war das nicht so, das teilweise dann auch zertifikate an betriebe verkauft wurden, die wesentlich mehr produzieren können, als sie es eh schon getan haben und die dann letztendlich das natürlich für motorisiert haben, weil sie das hier gar nicht brauchten und dann natürlich die großen dreckschleudern davon profitiert haben.
spk_1:
28:46
Da gibt es gibt etwas paradoxe effekte das sind aber aus meiner sicht regulierungs beginnt aber das schöne an zertifikaten ist das natürlich. Du kannst die leute danach bemessen. Wie ernst ist hier wirklich meinen also wenn wenn greenpeace sagt ich kauf dir einfach auf, Ich muss sie aber nicht. Dann kauf Greenpeace die und lässt sie aber quasi verfallen. Und so nimmst du quasi dann CO zwei raus,
spk_0:
29:13
aber bei all diesen Ideen, die wie du richtig sagst charmant sind charmant kling ist natürlich ganz schnell auch dem der dem Missbrauch tür und tor geöffnet fürs gerade also auch der der Verzierung dieser Idee, in dem eben tatsächlich plötzlich wahnsinns geldern diese zertifikate benutzt werden oben die dreckschleudern noch mehr auszupumpen und dem vielleicht doch nicht so viel entgegensteht wie es dann
spk_1:
29:45
relativ kleine mengen steuerung das ist wir wissen wir haben rest budget an an co zwei weltweit, das nicht glaube ich über acht hundert gigatonnen können sagen ok, in diesem umfang gebe ich verschmutzungsrechte raus und also die bestimmt die menge und es bildet sich der preis was wir bei der steuer machen es genau andersrum. Da sagen wir das hatten preis, wir wissen aber nicht wie stark die der menge effekt
spk_0:
30:11
ist. Das ganze läuft wird über eine agentur koordiniert diese dieser zertifikatehandel und zwar national nicht international. Wenn ich mich
spk_1:
30:20
ja das das problem ist nur es ist es macht nur dann sinn, wenn es eine
spk_0:
30:23
Prominente ist. es ja auch ein bisschen Augenwischerei, wenn wir das hier in Deutschland tun und nebenan in Polen irgendwie die Atome nicht, sondern die die Kohlekraftwerke nochmal auf aufgebohrt werden um noch mehr dreck auszustatten. Es
spk_2:
30:38
ist sehr schöne und romantische Idee, so und so lange du versuchst halt irgendwie das Ekki ins Runde zu drücken, dass das funktioniert hat, nicht versucht hat, irgendwas zu standardisieren uns eigentlich Standard, die siehe bar ist versuchst alle irgendwie möglichst gerecht über einen Kamm zu zu zu scheren ist kommen wir zu diesem lustigen Wiesel Wort nachhaltig. Das heißt gerecht gerecht heißt ihn nach gut wieder, je nach dem wie gute jeweilige Lobbyist für die Branche argumentiert. Und dann müssten ja auch noch alle an einem Strang ziehen, also einer so viele Fallstricke auf dem Weg ist man die Idee ist gut und lobenswert wo sie du eine Durchführung hab als aufgrund struktureller Probleme nationalstaatlicher Probleme aufgrund von lobby Problem aufgrund von Bemessung. Spunk Lehm da kommen so viele Probleme zusammen, die sich eher potenzieren als das da irgendwie eine sind vernünftige Lösung darauf kommen.
spk_1:
31:32
Ich glaube, man muss dem, um zum Konsum wieder zurückzukommen. Du musst dem Konsumenten halt eine Alternative bieten, das ist, glaube ich, ganz, ganz entscheidend. Ich finde tut sich aber
spk_0:
31:43
beim Schiff gibt sie diese Angebote
spk_1:
31:45
genau, aber darüber hinaus finde ich es gibt sowohl auf der Nachfrageseite gibt es im Bewusstsein, dass wichtige Voraussetzungen und es gibt auf der Angebotsseite finde ich mittlerweile auch Unternehmen, die sagen hier ganze Plastik los, hier kannst du co zwei frei und ja, alter und du hast musst Du brauchst erst mal die Wahl. Also jemand der auf dem Land wohnt und ist auf individuelle Mobilität angewiesen und es gibt keine Substitutions Möglichkeiten. Was zahlt die CO zwei Steuer? Aber verbrauchs genauso viel CO zwei oder imitiert so wie vorher.
spk_0:
32:22
Ja gut, aber mit der Steuer sind natürlich
spk_1:
32:24
Ausweichmöglichkeiten zu schaffen. Es ist wesentlich, glaube ich,
spk_0:
32:27
erstens kannst du natürlich die Steuer nutzen, um tatsächlich den den öffentlichen Nahverkehr zu fördern Du kannst zu Steuern nutzen, um neue Bäume zu pflanzen, um dabei noch zu bleiben. Wobei das natürlich der Effekt, der da doch auch erst mal zwanzig, dreißig Jahre der Zukunft liegt, wie wir wissen, wenn er den eintritt, wenn er nicht vorher eingegangen sind vor lauter Hitze oder was auch immer, dann für Umweltkatastrophen noch vorher dafür sorgen, dass das gar nicht fruchtet. Aber ich denke, dass die die Frage das bemerkt ja auch, und als Optimist finde ich das ja auch ganz toll, dass diese Nachfrage, die mehr nach dem Bio Huhn, dem Plastik frei, der Verpackungsflut, die Mikro Plastik frei wäre, diesen Fall noch ein ganz wichtiger Punkt, fragt das die zwar da ist. Ich sehe das auch ein bisschen natürlich in Bayers, das ist wahrscheinlich in unserem Umfeld. Hast du da mehr mit zu tun? In anderen Umfeldern, wo auch jeder Euro umgedreht werden muss, ist das vielleicht nicht die Vordergrund ist Renate über Milieus ja, natürlich können das nur auch hier und das war wieder das Wort Regulierung. Wir kriegen alle, unsere Schlag wurde hier unter, das kann ich jetzt schon sehr, das ist natürlich im Thema Regulierung auch so eine Frage beziehungsweise. Auch nochmal Ich hatte dieses Gespräch, was du auf deinem Kongress mit dem, mit dem Wie mit wo wird Michael Müller Wünsch Okay, von Otto guckt ja und? Und wir sprachen auf auf dem auf dem Vor Event, und da sagte ich Ich bin ja auch und Fan durchaus bei Otto zu bestellen und nicht per Email sein. Aber eigentlich ist das Angebot von Auto so klein, dass ich wenn ich versuche muss ich zu ermessen gehen gesagt na ja, gut, auf der ebene können wir auch nicht konkurrieren, sie macht hier trotzdem recht gut und wie gesagt aber warum gibt sie mir nicht einen mehr wert? Zum beispiel würde ich gern wissen wenn ich einen schampoo bestelle wieviel mikro plastik ist da drin? Ich würde gern solche solche solche sachen wissen und wenn ich das bei euch sehen könnte, würde ich auch bei euch bestellen. Also da geht es wieder um wie kannst du als konsument die katze konsumenten daten rambo sind?
spk_1:
34:38
Wie können wir bewusst kann zu kommen?
spk_0:
34:39
Genau das kann ich ja nicht, weil ich weiß es nicht ich weiß nicht ob das schau mal du musst. Hamish nami stabil was nach lebensjahr lich
spk_2:
34:46
die produzenten der wahre wissen merken ja selber wenn auf einmal bei otto die verkäufe okay, weil otto das angeht was machen die die machen selber die schreiben selber auf pro
spk_0:
34:58
fläche ist ja gut das serien
spk_1:
34:59
weber wie dezember sein,
spk_2:
35:00
denn es widerstand.
spk_0:
35:02
Aber dann habe ich schon mal zumindest eine zeit lang auch als als als habe ich schon eine zeit lang die Kunden bei mir gehabt. Nur ständig ist das Wesentliche, aber man muss es ja auch gar nicht nur aus dieser Sicht sehen, sondern auch zeitlich zu sagen Die Idee ist natürlich dahinter, dass man sagt, die Konsumenten schreiben nicht nur drauf, sie fangen sogar an, darauf zu verzichten. Das ist ja der entscheidende Punkt, weil die Währung ist, dann ja möglichst wenig. Ich glaube, das mit dem Plastik in den Mikro Plastik ist fast bei allen angekommen. Ich weiß es nicht. Wir sprachen über Milieus, inwieweit sich wie Weil sich das jetzt wirklich skalieren lässt auf alle Milieus, aber von meinem Gefühl her, was klar beides getrieben ist Milieu getrieben, habe ich schon den Eindruck, dass viele Leute sich das Thema Marco Mikro Plastik, weil es ja auch so, weil es auch erst der einen Seite fassbar ist auf der anderen Seite wir sehen ist ja auch und diese Ketten, was es in den Fischen auftaucht, dass wir das plötzlich berg Bächen haben und und, und das das bleibt nicht unbemerkt, also dass man dann auch sagt Mensch, ich möchte dazu beitragen, dass das nicht mehr reinkommt ich möchte ein Waschmittel benutzen, was nicht irgendwie mit Micro Perls und das, was ich meine Wäsche zwar irgendwie schön rubbelt, aber am Ende des Tages dann das ganze Zeug im Winter in der Alster landet, bleiben wir hier gleich oder in der Nordsee?
spk_2:
36:16
Also auf Abstraktion Szenen zu gehen. Für mich ist Mikro plastik das gleiche Problem wie zucker oder Plastik und Zucker ist mehr oder weniger haben die gleichen stellenwert in der gesellschaft. Nur wo zucker ist auch böse hat nun bis zu tun richtig aber plastik ist ja per sie erstmal nicht unbedingt immer schlecht. Der gebrauch und der verbrauch und die eifersucht entsorgung das sind die probleme und es gibt auch verschiedene alternativen zu plastik, die im grunde auch plastik sind aus zucker stärke besteht aus maisstärke und co da geht ja was, also die ganze plastiktüten jetzt bei edeka krieg sie sind irgendwie auch alle aus keine ahnung zuckerrohr stärke oder irgendwas, der nächste gar keinen unterschied. Ja
spk_1:
37:03
aber ich glaube es gibt das drum plastik hat hat eigentlich material eigenschaften die besonders günstig sind. Also es ist zum beispiel sehr hygienisch, es gibt bestimmte bereiche, da kannst du kein bio plastik verwenden. Alles nicht die gleichen hygiene eigenschaften hat wie
spk_0:
37:22
aber industrie plast, damit geht es doch los dann müssten wir doch eigentlich schon längst sagen Plastik, wir brauchen Plastik. Ich bin auch überzeugt, dass Plastik an sich, weil du hast gerade einige der Eigenschaften angesprochen es ist leicht zu reinigen ist, es ist sehr hygienisch, es ist sehr einfach ist es leicht, es hat sehr viele faktoren, wenn es nicht gerade diese trinkflaschen sind wohnen pt drin ist, was dann wieder austritt da gibts ja auch noch ein paar punkte. Aber sagen wir mal wirklich ich nehme jetzt mal gutes plastik, aber generell müsste man doch auch für Plastik eine ein Kreislaufsystem finden, das ist doch bei glas auch klar, dass wir das nicht dass wir glas habe doch auch erkannt, dass wir sie einfach wegschmeißt, fliegt immer noch genug weg, aber ich glaube, gerade bei Glas haben wir schon ein deutlich weiteren Schritt als wir
spk_2:
38:04
es ist einfach kombiniert und ich mein Zucker macht der Dinge angenehm Sachen sind süßer, überall drin, Plastik ist auch totaler. Es ist ein totaler Fortschritt für die Gesellschaft. Das Plastik gibt es leicht, ist beständig seit langem nach Teilen. Das ist bei beiden Sachen deswegen wieder die Parallelen Werden sie übermäßig genutzt einfach gleich Zucker,
spk_0:
38:27
Plastik schwierig, weil Zucker ist etwas was ich zu mir nehme, um und was Leute reintun.
spk_2:
38:30
Ich sag das vom immer sind diese ähnlich und auch vom ich glaub die sind auch in ähnlichen synapse speicher bei der gesellschaft von einer sagen es ist günstig ist es jede menge davon da ich haut mich nutzt davon einfach mal ganz viel bis hoch also dass die implikationen das sind ganz andere quartier,
spk_1:
38:49
ich würde noch mal ganz gerne zum zum fast zum schluss nachmann schlenker finden, weil wir konsum wir sind sofort auf das umweltthema gekommen was völlig okay ist wird aber noch mal den aspekt reinbringen wollen, auch ist einmal die glücksforschung also was ich konsum das was am ende glücklich macht und wir wissen ja bei einkommen jenseits von achtzig tausend und so weiter. Nimmt das stark ab, also wer achtzig tausend euro verdient der sollte, der sollte sein glück nicht mehr darin suchen, dass er noch eine jagten und reise und so weiter. Sondern dann zählen werden andere dinge relevant da ganz im sinne der maßlos schen bedürfnispyramide dann dann wird der weitere glücks zuwachs ist sag mal immaterieller ist konsum reduziert da das ist finde ich auch appetit und jeder weiteren euro einer genau im Glücks genau Spektrum, und das, finde ich, muss man auch mal hinterfragen. Also Weihnachten steht vor der Tür, so die. Die große Hatz beginnt bisschen reduziert, aber ich find das noch einmal
spk_0:
40:00
Fragen, dann kommen aber auch wieder zu einem Unsere Schlagworte und lieblich sehen, das ist nämlich auch Bildung, das heißt, ich muss den Leuten auch erklären ich fand er dieses Thema Glück, die Leute zu erklären, was eigentlich am Ende des Tages auch Kindern schon für sie ein erfülltes Leben bedeuten kann. Das muss man auch haben. Ich glaube, das kann man nicht einfach so voraussetzen, genauso wie man auch vielleicht lernen sollte, wie ich mich bewusster ernähre, wenn wir auch Dinge, die dann einem Prost Juma entgegenkommen, weil plötzlich da ein Wissen da darüber herrscht oder wie ich mich besser entspanne, vielleicht Meditation oder solche Dinge wie ich besser mit den Dingen klar komme also auch das gehört dann ja direkt dazu und dann ist Konsum ja auch im Thema, vielleicht sollte man auch Konsum Unterricht geben.
spk_1:
40:47
Das interessant, dass du das sagst, weil wenn wir dazu das ist peinlich, welchen Namen gar nicht kommen. Aber der, der der Schulleiter von der Schule alter Teich weg, der das das Schulfach Lebenskunst ein eingeführt und er meint die ist das argument war wir bringen alles bei, aber nicht wie man glücklich ist und ich find das ist ein schlagendes argument.
spk_0:
41:10
Ich hätte auch könnte auch ein lehrer dieses fach glück versucht hat in der schule, aber es ist alles so kleine insel Dinger, dass es niemals etwas sehr gewesen, was auch sich dann Einfluss gefunden hat in die politik wo man sagt das ist das kommt auch in die schulpläne hinein, das ist das immer Initiativen einzelner Stadtteilschule hier einziger Leute die initiative zeigen wollen, die sich dem auch hergeben, weil ihr wisst alle initiative zu zeigen, hat auch viel mit mit anfeindungen und stress zu tun. Am ende des tages ist das denn für ein spinner? Glücken würde bescheuert waren wir, wollen wir eigentlich zubeißt? Habe
spk_2:
41:44
das ist ja es wird ein mit zunehmendem Wohlstand bewusst, aber das einzige was man eigentlich wirklich konsumiert ist Zeit, egal was wir kaum aus und so weiter. Auf das Spielzeug ist nicht acht oder wie auch immer mindestanlage verbringst du mit dem Spielzeug Zeit so, das heißt, du verbringst einfach das anderes einmal nur irgendwie so ein Mittelding Katalysator, irgendwas Gegenstand mit dem zur Zeit verbringst, aber du verbringst, du konsumiert eigene Zeit und so einer differenzieren, dass das Wertvollste, was ich habe, es Zeit, das kann ich mir nicht wieder kaufen, da können wir nicht mehr von kaufen sind wir noch nicht
spk_1:
42:18
und und das ist eine interessante Frage, weil jetzt jetzt springen, tatsächlich bisschen, weil viele sagen irgendwie Digitalisierung zerstört oder schafft Arbeit ab, da muss man die Leute mal fragen, was du kannst dir nicht vorstellen, mehr Zeit zu haben. Das ist nämlich die Frage Stellen, was
spk_0:
42:32
die andere Frage ist Wie verbringen die Leute ihre Zeit nachher lassen sich berieseln vorm Fernseher Ich sekten in und zwar noch nicht mal mit Netflix für das Koste Geld oder mit den Jahren TV oder Hören Sie uns Import, oder Ja, das ist vielleicht eine, das ist natürlich eine vollkommen sinnlose Zeitverschwendung, vollkommen klar, aber was man ja auch viel sieht Sie brauchen Beschäftigung, sodann beginnt die Freizeit Industrie, die auch nicht ganz unwesentlich ist, die nichts anderes zu tun hat als den Leuten ihre Zeit zu in irgendeiner Form sinnvoll oder was er sinnvoll, spaßig, aufregend oder immerhin zu gestalten. Das ist ja auch kein kein Thema, das wir zu wenig Zeit haben. Ich glaube in vielen Bereichen, da sind ja auch zu haben wir zu viel Zeit. Also das ist, dann langweilen wir uns, was ja auch nicht schlecht es ist. Wir wissen ja auch aus der Psychologie das lange weile mich aus ist sein hervorbringt, aber großen ganzen,
spk_2:
43:30
sondern die Frage einer Erziehungs thematik, vielleicht auch ein Stück weit Frage von Intellekt oder ähnlichen oder von vom sozialen Interesse, wie man seine Zeit verbringt. Für mich ist zum beispiel zeigt Zeitverschwendung lineares tv Zuschauern nicht ganz verstehen und manchmal sehr anguckt ist in praktisch ähnlich wie ein Buch das bisschen komplexer liege in der Aktion der Charaktere und so weiter. Aber dieses ganze bullshit tv star heute gibt
spk_0:
43:58
wir müssen jetzt nicht RTL zwei nehmen, aber ich bin zum beispiel ein großer fan entschuldigung, dass ich dich hier direkt unterbreche ich gibt ich bin großer fan davon man kommt auf sachen, auf die man sich kommt. Ich würde mir das nicht aussuchen, aber ich bleib bei hängen und sehen bericht über keine Ahnung. Die Karre Fliesenleger in Südportugal finde ich ganz spannend. Plötzlich, das hat
spk_2:
44:18
er auch immer müssen was von Prokrastination, das als vorkommen freuen. So man muss auch mal bis in die fest festplatte auch mal kurz runter fahren so manchmal lernt man auch was sieht auch bildungsfernsehen, aber wenn man wirklich idioten tv auch genug gleich fertig weil in ihren idioten die folie ganzheit guckt wo irgendwelche leute vor die kamera gezerrt werden, die eigentlich gar nicht dahin gehören, dann frage ich nicht immer leute, dass man zehn minuten gucken einfach mal runterzufahren verstanden aber stundenlang am tag. Da muss man einfach denn es irgendwas in erziehung falsch gelaufen ist in der sozialen konditionierung was falsch gelaufen, denn das problem ist dass ein massenphänomen das geht ganz vielen so, das heißt wir haben nicht viel zu viel humane ressourcen aus rumhängen draußen rumhängen, deswegen kamen grundsätzlich das radio. Das hat ja wurde auch letztendlich in der nazizeit recht stark propagiert. Volksempfänger, wo das tv als opium fürs volk, als volks beschäftigungsmaßnahme, damit die ja nicht auf blöde ideen kommen. Mit ihrer zeit hat er natürlich auch irgendwie seine wunder gewirkt.
spk_0:
45:21
Ja wir haben wir dann. Namen für in deutschland nennt sie artikel zwei. Das ist ja genau diese von bis zu q die Schuldenfalle Bauer sucht da gibts ja noch mehr inzwischen vollen Pappenheimer aber lang sachen wo du denkst muss ich das sehen sie wirklich? Aber auch das ist natürlich wieder unser unser beides ich meine, wenn ich von den jahren TV spreche, dann spricht davon, dass sie irgendwie fünfzig sender habe um ein Programm gucke und dann irgendwo hängen bleiben. Nur ist schon recht da gibt es in groß wie terra X oder Ministerien des oder so sachen, wo ich das für dich ein spannender
spk_1:
45:56
finde ich wenig haben wir zum glück konsumenten Souveränität, freiheit also zum glück kann jeder selbst entscheiden, das seinen Präferenzen und so weiter. Wir sagen manchmal es gibt mehr rhetorische güter, also solche die unterschätzt werden. Deshalb gibt es bildungsfernsehen, damit man so dann gesagt das muss auch an gebildet gebot geben, damit die menschen wissen, dass es sowas gibt es halt auch wichtig heiße periode gute hat. Derzeit
spk_0:
46:24
natürlich sind ist eine entwicklung da. Wenn ich mir zum beispiel in den lash und terror x und kosmos und sowas anguckt, muss ich sagen das ist eine wissensvermittlung spannend, das gefällt mir da keine fehler und trotzdem geht es hier um entweder geschichtliche, physikalische kosmische, was auch immer zusammenhänge oder auch umweltpolitische oder geologische boah, das ist ja echt spannend und was das alles passiert, ob das jetzt dazu führt, dass ich dann nachher Geologie studiere ist eine ganz andere Frage, aber darum geht es ja nicht, es geht darum wissen, auch breiteres Wissen auf eine Art und Weise zu vermitteln, wo die Leute auch hängen bleiben. Tolle sache supi dann sind auch schon wieder durch man diese folge achtzehn
spk_1:
47:04
nehmen wir müssen jetzt stoppen weihnachtsgeschenke
spk_0:
47:09
black ist es freude einiger verpflichtung beweisen wir leider schluss machen heute ist black frei, der jungs hat noch ihr habt noch schwarz weiß alle
spk_2:
47:16
haben wird also viel zu
spk_0:
47:17
gerne noch zwei stunden Zeit jetzt irgendwie die letzten stoß letzte schnäppchen rauszuholen aber ich
spk_2:
47:21
habe leider schon alles von amazon, habe ich festgestellt. Hab alles
spk_0:
47:24
nicht wälder von auto und sie auch nicht, sie sind gerade ganz nervös geworden alle hier, ich auch, es ist doch von den Stühlen und wollen darüber
spk_2:
47:32
genau gut schön etwas vergessen will ist
spk_0:
47:38
dazu nichts. Doch das Schnäppchen okay,
spk_2:
47:42
alles klar, denn wie gesagt immer immer Teilen leiten und sowieso im Podcast liebhaben und wir hören uns bald wieder schau
×

Listen to this podcast on